hybris

Digital Asset Management für einen einheitlichen Markenauftritt

Kunden erwarten einen konsistenten Markenauftritt – egal ob B2C oder B2B, auf welcher Plattform und zu welcher Zeit. Produktinformationen über alle Touchpoints hinweg ansprechend, einheitlich und vor allem up-to-date zu halten, ist eine der größten Herausforderungen im E-Commerce. Die HyCumulus-Integration der Omni-Channel-Commerce-Lösung Hybris mit dem Digital Asset Management-System Cumulus ist eine zeitgemäße Antwort darauf. Durch die zentrale Verwaltung aller Produktdaten und Mediendateien macht HyCumulus es möglich, konsistent zu kommunizieren. Gleichzeitig wird die Verwaltung erleichtert, indem Benutzer auf die kombinierten Informationen aus hybris und Cumulus zugreifen können, um Broschüren, Flyer und Postkarten zu erstellen.


Die Technik der IT-Lösung dahinter: Alle Mediendateien werden mit Cumulus zentral gespeichert und bei Bedarf on-the-fly über einen Image Server als Print- oder Web-Version ausgeliefert. Die SAP hybris Commerce-Lösung kommuniziert dabei über WebServices mit der Canto Integration Platform auf Seiten von Cumulus, um neue Bilder und Änderungen an bestehenden Assets abzufragen. Die zentrale Speicherung aller Medien-Informationen in einer medienneutralen Datenbank verhindert Fehler und Inkonsistenzen

Hybris shop frontend

Cumulus beliefert das Frontend Ihres hybris Shops

Single-Sourcing für mehr Effizienz und Sicherheit

Die Integration beider Systeme kombiniert eine leistungsstarke Verwaltung von Produktinformationen mit den Vorteilen von Digital Asset Management.

Produkt- und Shop-Manager arbeiten direkt in hybris mit den Assets aus Cumulus und können sicher sein, immer mit der richtigen und besten Version zu arbeiten, anstatt Dateien z.B. von Netzwerklaufwerken zu wählen. Marketing-, Social Media- und Sales Manager wiederum können die Mediendateien einfach und sicher über passwortgeschützte Zugänge verwalten, damit alle Teams eine einzige, gemeinsame Datenquelle nutzen.


Technisch setzt die HyCumulus-Integration auf der leistungsstarken API der Canto Integration Plattform (CIP) auf. CIP ist eine erstklassig dokumentiert Enterprise RESTful API für die leistungsstärksten Digital Asset Management-Integrationen auf dem Markt. Durch das Single-Source-Prinzip ist eine Datei nur einmal vorhanden. Derivate eines Assets werden nur on-the-fly erzeugt. Das spart Speicherplatz und reduziert zusätzlich die Fehlerquellen, denn der Austausch eines Medien-Assets findet an einer zentralen Stelle statt – in Cumulus.

Cumulus Image Creating Process

Hybris Workflow With Cumulus

Hybris Image Assignment Process

Hybris Workflow With Cumulus

Image Update Process

Hybris Workflow With Cumulus

Schlanke Workflows, optimale Nutzung

Die Integration beschleunigt typische Arbeitsabläufe wie Produktpflege und sorgt für eine konsistente Kundenerfahrung. Fügen Sie schneller als jemals zuvor Bilder, Videos und Dokumente zu Produkten oder anderen hybris Entitäten hinzu. Über die Verknüpfung zum entsprechenden Asset in Cumulus wird sichergestellt, dass hybris immer nur die aktuellste, freigegebene Version einer Datei benutzt.


Cumulus speichert in den Metadaten der Mediendateien neben den Produktmetadaten (z.B. dem Hybris Product Code), die Lizenzen und die Freigaben. Zusätzlich wird auch ein Hybris-Verwendungsnachweiß (eine Notiz an welcher Stelle, welche Assets verwendet werden) über die Schnittstelle in Cumulus gespeichert. Bei Bedarf kann ein Asset blockiert oder ersetzt werden – etwa aufgrund ausgelaufener Nutzungsrechte. Durch die bidirektionale Integration mit Cumulus erhalten Marketing-Verantwortliche so die volle Kontrolle über das Asset Lifecycle Management.

Cumulus Hybrid Integration Scheme

Cumulus Assets unkompliziert mit hybris Produkten verknüpfen

Nicht nur eine Lösung, sondern die Beste

Unser Best-of-Breed-Ansatz vereinigt zwei in ihrem Bereich herausragende Systeme. Die Integration von Cumulus und SAP hybris Commerce erfüllt sämtliche Standardanwendungsfälle und ist für individuelle Projekte flexibel erweiterbar. Die Such- und Navigationsfunktionen von Cumulus stehen für schnelleren Zugriff auf Medien-Assets direkt aus hybris bereit. Durch Digital Asset Management können sie sich darauf verlassen, dass immer die richtige Version im richtigen Format für den jeweiligen Kanal ausgeliefert wird. Für Video Asset Management steht ein voll integriertes Content Delivery Network (CDN) bereit.


Um Cumulus und hybris Media zu synchronisieren, benötigen Sie neben einer Installation von Cumulus und der Canto Integration Platform (CIP) ein SAP hybris Commerce-System und die HyCumulus Extension. Die Integration ist ab Versionen 5.4 und 5.5 der SAP hybris Commerce-Lösung und ab Cumulus 10.0 verfügbar und wird laufend weiterentwickelt.

 

Kombinieren Sie die besten Systeme mit Cumulus