Bei Canto stellen wir uns immer die Frage, wie wir unsere Kunden noch effizienter in ihren Jobs unterstützen können. Unser neuestes Release stattet unsere Administratoren mit neuen Ordner-Designs, hybriden Logins, Asset-Berichten und einigen andere, neuen Funktionen aus. Lies einfach weiter, wenn du alles Wissenswerte zu den Neuerungen erfahren willst.

Neue Ordner-Icons und Coverbilder

Ein gut durchdachtes System wird eher genutzt als eines, das einem die Arbeit schwer macht. Eine neue Medienbibliothek etabliert sich bei den Anwendern schneller, wenn sich die neue Arbeitsumgebung bequem verwenden lässt. Deshalb bemühen wir uns Canto noch anwenderfreundlicher und visuell ansprechend zu gestalten.

Entsprechend stolz sind wir auf die neuen Ordner-Icons und die Coverbilder. Du kannst die Organisationsstruktur in deiner Canto Medienbibliothek ab sofort anpassen. Du zeigst dadurch nicht nur deine Designkünste, sondern erhöhst auch die Akzeptanz bei den Anwendern und helfst ihnen, sich besser und effizienter zurecht zu finden, um mit gutem Medienmanagement auch kreativer zu sein.

Icons für neue Elemente im Canto DAM-System.

Willst du der Welt deine neuen Icons und Designs zeigen? Teil deine Screenshots auf LinkedIn und vergiss nicht @Canto zu erwähnen.

Hybride Logins

Eine große Menge externer Anwender in seiner Canto Medienbibliothek zu haben, ist ein gutes Anzeichen dafür, dass dein Marketing kollaborativ, dezentral und modern funktioniert. Diese Form der Zusammenarbeit aber auch effizient umzusetzen, ist eine gewaltige Herausforderung, vor allem, wenn du viele Benutzer mit unterschiedlichen Logins hast. Deshalb haben wir ein neues Feature für Single-Sign-On (SSO) eingeführt, das diesen unschönen Flaschenhals aus deinem Arbeitsfluss eliminiert.

Du kannst durch die Implementierung dieses neuen Features neue Benutzerkonten anlegen, ohne dass die Benutzer Teil des firmeninternen Verzeichnisses sein müssen. Das macht die Verwaltung von Benutzerkonten noch flexibler und deine Arbeit effizienter.

Asset-Berichte

Wie viele Administratoren wissen, ist bei Digital Asset Management die Auswertung der Asset-Historie genauso wichtig wie eine gute Organisation und Archivierung der Assets. Wenn du im Auge behältst wie deine Assets verwendet werden, hast du mehr Kontrolle über die Versionshistorie, was wiederum dein Team in die Lage versetzt, bessere und kreativere Marketingmaterialien zu erstellen und dir hilft, deine Führungsqualitäten zu stärken.

Du kannst dir das tolle neue Feature anschauen, wenn du die Sektion “Configure Information” aufrufst. Hier kannst du die Elemente für Verwendungshistorie und Asset-Aktivität hinzufügen und nachverfolgen, wie dein Team einzelne Bilder, Videos oder Präsentationen benutzt.

Screenshot von detaillierten Berichten im Canto DAM-System.

Noch mehr leistungsstarke Verbesserungen

Neue Features für Schlagwörter und Tags

Es ist jetzt noch einfacher ähnliche Assets in Canto zu suchen – klick einfach auf das Schlagwort oder Tag, um Dateien zu finden, die mit ähnlichen Begriffen beschrieben wurden.

Canto API-Schlüssel in der App

Es war nie einfacher, deine Lieblingsanwendungen mit Canto zu verbinden – dank unserem neuen API-Schlüssel. Geh einfach zu den Einstellungen in die Konfiguration, erstelle einen API-Schlüssel und los geht’s!

Duplikate-Check mit Dateinamen

Doppelte Inhalte löschen ist wichtig für die Qualität einer Medienbibliothek – deshalb haben wir die Suche nach Duplikaten jetzt noch einfacher gemacht. Zusätzlich zu der MD5-basierten Prüfsumme, kannst du jetzt auch Duplikate anhand des Dateinamens identifizieren.

Kompatibel mit WCAG 2.0

Canto ist jetzt noch besser auf eine barrierefreie Benutzung eingestellt. Tastenkürzel helfen bei der Navigation durch die Oberfläche und minimieren wie oft du Klicken musst.

Ordner und Alben mit Portal-Info

Du kannst jetzt einfacher herausfinden, welche Ordner und Alben in einem Portal veröffentlicht wurden indem du die Detailansicht des jeweiligen Ordners oder Albums öffnest.

Verbesserte Benachrichtigungen

Du kannst jetzt direkt zu Assets springen über deine Nachrichtenübersicht. Klick einfach auf das Asset oder die Asset-Kollektion und schon bist du da!

Portale-Medienbibliothek mit Baumstruktur

Die Standardanordnung kann für die Baumstruktur eines Portals auf Name, Datum oder Dateityp angepasst.

Copyright-Informationen

Wenn ein Asset eingebettete Copyright-Informationen hat, kann Canto diese jetzt nach dem Upload auslesen und anzeigen.

Sei gespannt, mehr Features folgen!

Ein großes Dankeschön an alle Kunden, die uns Feedback gegeben haben, wie Canto sie bei Ihren Jobs unterstützen kann durch neue Features. Wir freuen uns immer über neue Vorschläge im Canto Help Center. Dort gibt es auch praktische Tipps und Tricks wie du dein Medienmanagement weiter verbessern kannst.