Was ist Digital Asset Management?

 

Digital Asset Management (DAM) ist eine leistungsstarke Technologie zum Speichern und Freigeben von Bildern, Videos, Musik und anderen digitalen Mediendateien.

Digital Asset Management Programme

 

Digital Asset Management Systeme bieten mehr Funktionalität als einfache Cloud-Dateispeicher wie Dropbox & Co. Sie ermöglichen es professionellen Anwendern und Teams, digitale Assets besser zu verwalten und wichtige Informationen wie zum Beispiel Content-Lizenzen zu erfassen. Außerdem erleichtern und verbessern Digital Asset Management Programme die gemeinsame Nutzung von Marketing-Inhalten.

Mit Cloud Digital Asset Management Lösungen haben Anwender jederzeit Zugriff auf ihre Assets – überall und von jedem Gerät aus. Unternehmen können mit Cloud DAM ihre Prozesse optimieren und die zeitraubende Suche nach Bildern, Videos und anderen digitalen Assets vermeiden.

Erfahren Sie alles, was Sie über Digital Asset Management wissen sollten in diesem kostenlosen E-Book für Einsteiger

Zentralisieren

Stellen Sie allen Benutzern eine zentrale Bilddatenbank zur Verfügung und vermeiden Sie so Datei-Duplikate und riesige E-Mail-Anhänge.

Organisieren

Navigieren Sie schnell und effizient durch Ihre Inhalte dank benutzerfreundlicher Tags, Schlagwörter, Ordner und Alben.

Freigeben

Erstellen Sie Sammlungen, Download-Links und sogar gebrandeten Self-Service-Portale zur einfachen Dateifreigabe.

Für wen ist Digital Asset Management gedacht?

 

Digital Asset Management kommt immer dann ins Spiel, wenn die Menge der gemeinsamen genutzten Mediendateien zu groß oder zu komplex wird. Häufig sind es Marketing-Teams, die ihre Marke und die damit verbundenen Inhalte ausbauen wollen. Digital Asset Management-Systeme lassen sich einfach an die wachsenden Anforderungen anpassen, helfen Teams die Markenkonsistenz zu wahren und sparen gleichzeitig Zeit und Geld.

Nach der Implementierung optimiert eine Digital Asset Management Software die Arbeitsprozesse im Bereich Content und Branding. Team-Mitglieder an allen Standorten weltweit haben leichteren Zugriff auf die zentral verwalteten Dateien, wodurch unerwünschte Duplikate vermieden werden. Wie gut ein Digital Asset Management System angenommen wird, ist ein  wesentlicher Faktor für seinen Erfolg. Deshalb bieten die bewährtesten DAM-Systemen den Anwendern eine intuitive und komfortable Benutzeroberfläche.

Canto Image Preview
MENU