Inhaltsverzeichnis
Maßgeschneiderte Inhaltskollektionen, die Kunden überzeugen
Vertriebsteams können flexibel reagieren
Unterstützung für Einzelhändler bei der Bewerbung Ihrer Marke und Produkte
Zugriff für externe Partner auf alles Benötigte
Pressemappen, die bei Journalisten gut ankommen
Inhaltsverzeichnis

Portale sind in Canto die ideale und universell einsetzbare Lösung, um Assets in großem Umfang bereitzustellen. Dank flexibler Konfigurationsmöglichkeiten und anpassbarem Branding können sie für eine Vielzahl von Unternehmenszwecken eingesetzt werden.

Sie möchten Assets extern freigeben? Es ist möglich, Portale öffentlich für alle zugänglich zu machen, ob Canto Benutzer oder nicht. Wollen Sie Ihre Inhalte eleganter als in Form eines Dropbox-Links bereitstellen? Bei den Portalen können Sie Farben und Hintergründe einstellen, die zum Erscheinungsbild Ihrer Marke passen. Jedes Unternehmen ist einzigartig, und das gilt auch für jedes Portal.

Auf welche Weise unterstützen Portale also den Erfolg von Unternehmen? Wir haben ein paar Beispiele von Marken zusammengestellt, die Canto Portale einsetzen, um ihre digitalen Assets noch besser auszuschöpfen.

1. Maßgeschneiderte Inhaltskollektionen, die Kunden überzeugen

Das Angebotspaket von Prevented Ocean Plastic in ihrem Canto Portal.

“Dadurch, dass wir Portale als Verkaufshilfe eingeführt haben, hat sich unsere Arbeitsweise verändert”, berichtet Natasha Ward, Information Manager bei Bantam Materials, dem Unternehmen hinter Prevented Ocean Plastic.

Bantam verwertet Plastikflaschenabfälle und fertigt daraus RPET-Flocken, ein Material, das für nachhaltige Kunststoffverpackungen verwendet wird.

Um vorhandene Kundenbeziehungen zu stärken und neue Kunden zu gewinnen, entwickelt das Unternehmen maßgeschneiderte Verkaufspakete in Form von Portalen, die relevante Bilder und Videos für jeden Verpackungshersteller enthalten. Außerdem enthalten die Portale von Bantam auf den jeweiligen Kunden zugeschnittene Informationen zu rechtlichen und logistischen Fragen – alles verkaufsentscheidende Faktoren.

“Die Canto Portale sind das Tüpfelchen auf dem i”, erklärt Natasha. “Die Vorstellung, auf diese Weise digitale Medien bereitzustellen, beeindruckt und begeistert alle. Für den Kunden ist es das letzte Teil des Puzzles, das sonst niemand auf dem Markt anbietet. Das beeindruckt sie immer wieder.”

2. Vertriebsteams können flexibel reagieren

Bildergalerie im Canto Portal von Falcon Structures.

Portale dienen nicht nur der externen Freigabe – sie ermöglichen außerdem die unkomplizierte Bereitstellung von Materialsammlungen für andere Unternehmensbereiche. Da Portale kuratiert werden und übersichtlich aufgebaut sind, können Vertriebsmitarbeiter Bilder, Videos und andere Inhalte im Handumdrehen finden.

Ergibt sich während eines Verkaufsgesprächs eine unerwartete Anfrage, können Vertriebsmitarbeiter problemlos überzeugende Bilder finden und präsentieren, während der Kunde noch am Telefon ist.

“Oft geben Projektfotos den entscheidenden Ausschlag bei einem Verkauf”, erklärt Krista Short, Marketing Director beim Modulbauunternehmen Falcon Structures. Ehe das Unternehmen Canto nutzte, konnte das Auffinden des richtigen Bildes mitunter so umständlich sein, dass es sich negativ auf den Verkaufsprozess auswirkte. Nun stehen den Vertriebsmitarbeitern die aussagekräftigsten Fotos früherer Projekte zur Verfügung. “Wir sorgen dafür, dass der Vertrieb alles im Portal findet, worauf er Zugriff haben muss”, versichert Krista. “Das funktioniert für uns wirklich hervorragend.”

3. Unterstützung für Einzelhändler bei der Bewerbung Ihrer Marke und Produkte

Der Startbildschirm des Canto Portals von Danner zeigt Produktbilder von Wanderschuhen.

Verbrauchermarken sind darauf angewiesen, dass Einzelhändler ihre Produkte in Marketingmaterialien und in ihren Ladengeschäften bewerben. Das gilt natürlich auch für die Konkurrenz.

Wie also können sich Marken von der Masse abheben und sicherstellen, dass ihre Produkte im Rampenlicht landen? Dank der Portale in Canto haben Einzelhändler eine unkomplizierte, verlässliche Quelle für Produktabbildungen – somit sind sie der erste Anlaufpunkt für Kunden, wenn diese etwas suchen.

“Ein Geschäft für Outdoor-Ausrüstung führt möglicherweise 20 unserer Artikel und braucht entsprechendes Bildmaterial für seine Webseite”, beschreibt Jeff Williamson, Creative Producer bei der Kultmarke Danner. “Anstatt die Schuhe selbst zu fotografieren, ziehen sie sich die Bilder einfach aus unserer Bibliothek.”

4. Zugriff für externe Partner auf alles Benötigte – aber nichts, was sie nicht brauchen

Das Canto Portal von Island Brands mit ihren Logos und Markenrichtlinien.

Externe Dienstleister wie Agenturen und Berater sind nützliche Unterstützer – aber dennoch möchten Sie ihnen möglicherweise nicht immer Zugriff auf Ihre gesamte Medienbibliothek gewähren. Mit Portalen können Sie ganz einfach Teilbereiche Ihrer Materialsammlung abgrenzen. Somit haben externe Beteiligte die Möglichkeit, tolle Inhalten selbst zu recherchieren, ohne dass ein E-Mail-Wechsel erforderlich ist, sobald ein Bild oder eine Designdatei gebraucht wird.

“Im Portal kann jeder selbst die gewünschten Materialien suchen”, bestätigt Brandon Perry, Mitbegründer und CMO von Island Brands USA. Die Inhalte, die die externen Partner von Island Brands erstellen, sind jetzt immer im Einklang mit dem von der Marke gewünschten Erscheinungsbild und Gefühl. “Es geht hier um Markenintegrität”, betont Chris Edington, der Creative Director des Unternehmens. “Wer immer mit unserer Marke interagiert, sieht ab dem Moment, da er diesen Link erhält, immer das korrekte Logo und die freigegebenen Fotos.”

5. Pressemappen, die bei Journalisten gut ankommen

Anmeldebildschirm für das Presseportal von iamsterdam in Canto.

Knappe Abgabefristen sind für Journalisten alltäglich. Zu langes Hin und Her bezüglich Fotos und Bildnachweisen, und schon hat man eine gute Gelegenheit für PR verpasst. Dank der Canto Portale können PR-Teams problemlos Pressemappen zusammenstellen und pflegen, so dass Journalisten immer die richtigen Bilder – samt aller dazugehörigen Informationen – griffbereit haben.

Für amsterdam&partners, die für die Öffentlichkeitsarbeit der Stadt Amsterdam zuständig sind, macht die Erstellung von Pressemappen in Canto die Bereitstellung vorab freigegebener Bilder für Journalisten zu einem Kinderspiel.

“Im Portal können wir alles mit unserem Logo versehen und mit unseren Styleguides abgleichen”, freut sich die Online-Redakteurin Pauline Arkesteijn. “Die Materialien lassen wir den Journalisten gerne zukommen – sie sehen einfach fantastisch aus, und wir können problemlos viele verschiedene Inhalte bereitstellen.”

Auch beim VfL Bochum 1848 wird das Canto Portal unter anderem für die Bereitstellung von Pressematerialien eingesetzt, aber nicht ausschließlich.

Das Canto Portal des VfL Bochum 1848.

“Natürlich können auch die Kollegen der Content-Abteilung auf Canto zugreifen, wenn sie Material erstellen oder ausspielen wollen, z.B. über Social Media,” erklärt Oliver Hesseling von der Marketing-Abteilung des Vereins. Im Interview geht er genauer auf die verschiedenen Arten ein, wie ihr Canto Portal als Schnittstelle für mehrere Stakeholder dient.

Heben Sie sich mit Ihrem individuellen Canto Portal von der Masse ab

Ob Sie nun Hunderte von Einzelhändlern oder nur wenige Freiberufler versorgen wollen, die Portale in Canto bieten Ihnen eine praktische Lösung zur Bereitstellung umfangreicher Kollektionen an digitalen Assets für alle Zielgruppen. Letztendlich wird Ihre Marke nicht nur durch Ihre digitalen Inhalte verkörpert, sondern auch durch die Verpackung, in der Sie sie herausgeben.

Sie möchten mehr über Portale und weitere Lösungen erfahren, mit denen Canto Unternehmen bei der Verwaltung ihrer digitalen Inhalte unterstützt? Dann vereinbaren Sie ein kostenloses, persönliches Beratungsgespräch mit einem Canto Experten für Digital Asset Management.