Cumulus Features

Digital Asset Management-Features für effizientes Arbeiten
Aufbauend auf der Technologie von Amazon Web Services liefert die Media Delivery Cloud für Cumulus Mediendateien schnell und zentral direkt an Ihre Nutzer aus – so sparen Sie sich unnötige Duplikate Ihrer Inhalte in Drittsystemen und IT-Ressourcen. Single-Source-Rendition-Management und globale Distribution von Mediendaten war noch nie so einfach.

Cumulus Portals

Stärken Sie Ihre Marke, wenn Sie Content teilen. Diese mobile Responsive Technologie basiert auf HTML5 und Bootstrap™ und ermöglicht unbeschränkten Lese- und Downloadzugriff, konzipiert für große Mengen an Nutzern.

Mehr Informationen zu Cumulus Portals

Cumulus iOS Mobile App

Canto hat die Cumulus Mobile App revolutioniert – für ein tolles Nutzererlebnis auf iPad und iPhone – und das Beste: Sie ist jetzt in Cumulus X enthalten. Suchen, kommentieren, zusammenarbeiten, freigeben, hoch- und herunterladen von Content – jederzeit und von überall.

Gesucht – gefunden.

Dateien können über Keywords und Kategorien gesucht werden. Dynamische Filter und individuell einstellbare Suchabfragen ermöglichen einen unmittelbaren Zugriff auf Ihre Dateien.

Workflow-Management

Automatisieren Sie manuelle Workflows, setzen Sie Prozessschritte im System auf und weisen Sie statusbasierte Aufgaben Mitarbeitern zu. So wird der Umgang mit digitalen Assets noch einfacher.

Publishing von Bildern und Videos

Cumulus unterstützt mehr Dateiformate out-of-the-box als jeder andere DAM Hersteller. Für das Publishing von Bildern und Videos bieten wir eine spezielle Technologie an, mit der Vorschauen erzeugt sowie Dateien automatisch konvertiert, transkodiert und über den jeweiligen Kanal ausgespielt werden können.

Entdecken Sie die Media Delivery Cloud, unsere Cumulus Erweiterung für eine extrem leistungsstarke on-the-fly Bild- und Datei-Distribution.

cumulus-indesign-creative

Arbeiten mit Adobe InDesign

Mit dem Cumulus InDesign Client können Sie direkt aus Adobe InDesign auf Ihre Assets in Cumulus zugreifen. Cumulus kümmert sich um die Versionierung.

Lernen Sie die neuesten Cumulus Features kennen

Ausgereifte Metadatentechnologie

Die Suche nach Dateien ist mit Cumulus ganz einfach – dank unserer durchdachten Funktionalität für den Umgang mit Metadaten

Extraktion von Metadaten

Cumulus liest automatisch Metadaten wie Farbmodus, Auflösung, Bildhöhe und -breite, Dateityp, Framerate und Font-Namen aus. Selbstverständlich werden dabei gängige Metadaten-Standards wie IPTC, EXIF und XMP unterstützt.

Metadaten bearbeiten

Metadaten können einer Datei oder einer Gruppe von Dateien zugeordnet werden. Über frei definierbare Metadatenfelder können Sie mit Cumulus Ihre Workflows anpassen. Mögliche Feld-Typen sind Textfelder, Optionsfelder, Datumsfelder oder Dropdown-Listen mit Einzel- oder Mehrfachauswahl.

Metadaten exportieren

Cumulus sorgt dafür, dass Ihre Metadaten immer mit der Datei verknüpft bleiben. Wenn Sie ein Asset herunterladen oder von einem anderen System auf ein Asset zugreifen, schreibt Cumulus die Metadaten direkt in die entsprechenden Dateiinformationen.

Cumulus individuell für Sie

Cumulus ist in hohem Maße konfigurier- und anpassbar – ganz ohne Programmieraufwand. Cumulus bietet eine ungeheure Vielfalt an Anpassungen.

Versionskontrolle

Mit der Versionshistorie und der Vergleichsfunktion können Sie Änderungen nachvollziehen. Über die Rollback-Option können Sie auch vorherige Versionen wieder herstellen.

Transparente Beziehungen

Cumulus kann Beziehungen zwischen Assets nachvollziehen, um beispielsweise Adobe InDesign-Dokumente und alle darin verknüpften Dateien wie Logos oder Fotos zusammen zu halten. Sie können Asset-Beziehungen auch verwenden, um die Verbindung von Entwürfen, Modellen und fertigen Dateien in Cumulus abzubilden.

Sicherer Dateitransfer

Mit Cumulus können Sie Dateien direkt per Link verschicken. Über eine Upload-Kollektion können Ihre externen Mitarbeiter oder Agenturen Dateien per Drag & Drop direkt in Cumulus hochladen. Die passenden Metadaten für hochgeladene Dateien können Sie automatisch oder manuell hinzufügen.

Dateien einfach austauschen

Mit Cumulus können Sie Dateien direkt per Link verschicken. Über eine Upload-Kollektion können Ihre externen Mitarbeiter oder Agenturen Dateien per Drag & Drop direkt in Cumulus hochladen. Die passenden Metadaten für hochgeladene Dateien können Sie automatisch oder manuell hinzufügen.

Social DAM

Über die Kommentar-Funktion von Cumulus können Sie Assets Anmerkungen hinzufügen und Arbeitsprozesse koordinieren – genau so wie Sie es aus Consumer-Anwendungen gewohnt sind.

Cumulus Integrationen

Cumulus kann einfach und schnell mit den Systemen und Services integriert werden, die Ihr Team bereits nutzt. Erweitern Sie Cumulus individuell über unsere leistungsstarke API.

Rollen und Berechtigungen

Mit Cumulus bestimmen Sie ganz einfach, wer bestimmte Dateien sehen und bearbeiten darf – durch die Festlegung von Rollen und Berechtigungen, die den entsprechenden Zugriff auf Ihre Assets umsetzen. Durch die Integration mit LDAP-Rollen und Active Directory sparen Sie Zeit bei der Einrichtung und sorgen für Konsistenz.

Deployment und Storage

Cumulus bietet eine Vielzahl an Deployment-Optionen, um alle IT-Anforderungen abzudecken. Nutzen Sie Cumulus On Premise DAM, Private Cloud DAM und Hybrid-Cloud DAM mit dem Amazon S3 Asset Store. Erfahren Sie mehr über unsere Cloud-Storage-Optionen.

Jede Plattform, jedes Endgerät

Cumulus funktioniert in jedem Browser und bietet ein HTML5 Responsive Design. Wir bieten auch Mac- und PC-Desktop-Anwendungen sowie iPad und Mobile Apps. Die Server-Software kann auf Windows, OS X und Linux installiert werden..

Security und Encryption

Logins können mit Verschlüsselung eingesetzt werden, ebenso werden sichere SSL–Verbindungen (https) unterstützt. Benutzeranfragen werden durch sichere Java Web-Anwendungen verarbeitet.

Analyse und Reporting

Cumulus hält Sie auf dem Laufenden, wer welche Formate Ihrer Assets heruntergeladen, bearbeitet, gedruckt oder per E-Mail verschickt hat.

Leistungsstarke Administrationstools

Über individuell konfigurierbare Einstellungen können Administratoren verschiedene Ansichten, Suchen, Metadaten-Module und vieles mehr einrichten. Frei konfigurierbare Trigger informieren Sie, sobald bestimmte Assets hinzugefügt, gelöscht oder bearbeitet wurden.

Leistungsfähige RESTful API

Wir bieten Standard-Integrationen für eine Reihe von CMS-Systemen, PIM-Systemen, Adobe-Tools und andere Unternehmenslösungen wie ERP-Systeme oder Cloud Storage. Zusätzlich erhalten Sie konfigurierbare Plugins für den Web-Client, die beliebig angepasst werden können.