Cathay Pacific stärkt die globale Marke durch den Einsatz von Content Management mit Canto

Customer Profile
Webseite:
Unternehmen:
Cathay Pacific
Hauptsitz:
Hongkong
Branche:
Reisen
Goal

Die Verwaltung der Assets des Unternehmens übernehmen, indem eine zentrale Bezugsquelle für alle Assets von Cathay geschaffen wird, und diese den Hauptakteuren im gesamten Unternehmen zugänglich mache

Result

Cathay kann nun einfacher aussagekräftige Assets erstellen und teilen, die eine Marke von Weltklasse promoten und so mehr Kunden erreichen.

Cathay Pacific bietet ein Reiseerlebnis, das beständig zu den besten der Welt zählt. Das Unternehmen legt großen Wert darauf, seinen Markenstandard aufrechtzuerhalten, indem es die kohärente und konsistente Verwendung seiner Bilder und Videos sicherstellt. Aber mit über 20.000 Mitarbeitern sowie mehreren externen Partnern suchte das Unternehmen nach einer einfacheren und effektiveren Lösung zur Verwaltung und Verbreitung seiner Inhalte.

Der Assistant Media Production Manager von Cathay, Daniel Edwards, arbeitet im Brand Team in der Hauptniederlassung in Hongkong und hilft dabei, intern produzierte Kreativinhalte für das gesamte Unternehmen und externe Parteien bereitzustellen.

Ziel: Verwaltung des Zustroms intern erstellter Kreativinhalte

Von seiner dynamischen Heimat Hongkong und dem asiatisch-pazifischen Raum inspiriert, bietet Cathay Pacific seinen Gästen moderne, zukunftsorientierte Haltungen und Ideen in einer einfachen Art und Weise: Das Unternehmen nutzt Technologie, um das Reise- und sonstige Erlebnis seiner Kunden einfacher und angenehmer zu gestalten.

„Als Komplettdienstleister sind wir immer auf der Suche nach Möglichkeiten, wie wir die von uns angebotenen Erlebnisse verbessern können“, erklärt Daniel. „Dieses Bestreben nach Verbesserung unserer Produkte und Dienstleistungen reicht von der Art und Weise, wie wir unsere Kunden behandeln, bis hin zu unseren internen Interessensgruppen. Wir suchten nach einer Möglichkeit, unser bisheriges Digital Asset Management-System zu verbessern und unseren Mitarbeitern ein besseres und effizienteres Benutzererlebnis zu bieten“, so Daniel.

Als Cathay sich auf die interne Erstellung von Inhalten verlegte, nahm der Bestand an Content im Unternehmen deutlich zu. Eine hausinterne Verwaltung der Inhalte war daher naheliegend.

Eine Cathay Flugbegleiterin in der Flugzeugkabine.

Daniels Ziel war die Kontrolle der Asset-Verwaltung, indem er eine zentrale Anlaufstelle für sämtliche Assets des Unternehmens schaffen und sie den wichtigsten Interessensgruppen unternehmensweit zugänglich machen wollte.

„Im Wesentlichen versuchen wir, mehr intern zu produzieren und dann freizugeben“, erläutert Daniel. „Einer der Hauptvorteile eines internen Teams besteht darin, dass wir viel schneller auf Anfragen reagieren können, was uns agiler und produktiver macht und zu einem sehr viel intensiveren Austausch von Inhalten führt.“

Da ihr Team ständig eine große Anzahl von Fotos und Videos aufnahm, bestand ein erhöhter Bedarf, all diese Inhalte zu speichern. „Wir brauchten einen effizienteren Ansatz für das Hochladen, Verwalten und Freigeben“, führt Daniel aus. “ Bevor wir Canto hatten, verließen wir uns beim Hochladen und Verwalten unserer Inhalte auf unsere Agentur. Diese Aufgaben unternehmensintern zu übernehmen, war weitaus sinnvoller.“

Cathay prüfte zwar noch andere Lösungen, entschied sich aber letztlich für Canto, weil es benutzerfreundlich ist und den Benutzern mehr Flexibilität bei der Konfiguration der Assets entsprechend ihren Bedürfnissen bietet.

„Viele der anderen von uns untersuchten DAM-Lösungen hatten gefühlte Millionen von Funktionen. Wir wollten aber nicht nur Werkzeuge zur Hand haben, sondern auch eine Plattform, die sich intuitiv bedienen und einfach handhaben lässt. Ganz gleich, ob der Endbenutzer im Marketing oder in der Technik arbeitet, die Anwendung sollte etwas sein, das wir ohne umfangreiche Schulungen einführen könnten.“

Auftritt Canto: Das Team durch mehr verfügbare Ressourcen stärken

Cathay hat sich für Canto entschieden, um dem gesamten Unternehmen auf unkomplizierte und effiziente Weise den Zugang zu den benötigten Inhalten zu ermöglichen.

Bereitstellung zusätzlicher kreativer Assets

Cathay bewirbt seine Marke durch verschiedene Marketingkampagnen und Initiativen. Um dabei erfolgreich zu sein, brauchen sie die richtige Art kreativer Assets in ihrer Medienbibliothek, die dann für ihre verschiedenen Projekte genutzt werden können. Daniel betont: „Jetzt, da wir ein internes Team haben, können wir viel mehr Inhalte erstellen und bereitstellen.“

„Eine der besten Funktionen von Canto sind die Einblicke ins Download-Verhalten unserer Kollegen mithilfe der Analytik. Dadurch erhalten wir einen besseren Eindruck davon, welche Inhalte gut und welche nicht so gut laufen. Das unterstützt uns sehr bei der Planung unserer Inhalte für das kommende Jahr.“

Nicht nur werden nun mehr Dateien gehostet und freigegeben, auch die Verwendung der verfügbaren Ressourcen ist gestiegen. „Dank Werkzeugen wie Zuschneiden, Komprimieren oder der Funktion für Freigabelinks auf der Plattform haben es unsere Kollegen zweifellos leichter, Inhalte in einem für ihre Endnutzung geeigneten Format abzurufen.“

Rationalisierte Arbeitsabläufe

Canto hat die Arbeitsabläufe für die richtigen Mitarbeiter gebündelt und die Arbeit auf ganzer Linie effizienter gemacht.

„Wir suchten nach rationelleren Ansätzen zum Hochladen, Verwalten und Freigeben“, erinnert sich Daniel. „Selbst wenn wir ein bestimmtes Foto intern produziert hatten, mussten wir es trotzdem an die Werbeagentur senden, wo die Datei neu gekennzeichnet und in dieses DAM hochgeladen werden musste. Das können wir jetzt selbst intern erledigen.“

Es liegt auf der Hand, dass sich das Insourcing für Cathay ausgezahlt hat, insbesondere hinsichtlich der Kapazität zur Erzeugung zusätzlicher Assets für die Kunden. Dadurch kann das Unternehmen letztendlich seine Marke bei den Verbrauchern bewerben.

Wir suchten nach rationelleren Ansätzen zum Hochladen, Verwalten und Freigeben. Selbst wenn wir ein bestimmtes Foto intern produziert hatten, mussten wir es trotzdem an die Werbeagentur senden, wo die Datei neu gekennzeichnet und in dieses DAM hochgeladen werden musste. Das können wir jetzt selbst intern erledigen.

Daniel Edwards, Assistant Media Production Manager

Ergebnisse: Bessere Assets miteinander teilen, um eine globale Marke zu stärken

Mit Canto ist es für das Team von Cathay einfacher, sinnvolle Assets zu kreieren und miteinander zu teilen, mit denen die erstklassige Marke des Unternehmens beworben wird und mehr Kunden erreicht werden.

„Ich glaube, wenn man unsere Inhalte griffbereit hat, werden die Leute definitiv dazu ermutigt, unsere Assets proaktiver für bestimmte Kampagnen einzusetzen,“ findet Daniel.

Das Beste daran ist, dass dem Team jetzt mehr Material zur Verfügung steht, mit dem sie die richtige Botschaft für Cathay vermitteln können.

„Auf vielerlei Ebenen konnten einzelne Mitarbeiter als auch andere Abteilungen mehr Aufträge bearbeiten und dabei auf eine bessere Auswahl an Ressourcen für ihre Arbeit zurückgreifen,“ sagt Daniel.

Was unsere Kunden über Canto berichten

PLAE

"Ursprünglich haben wir Dropbox genutzt“, so Maria Bee, Digital Marketing Managerin und Designerin von PLAE, „aber stellten fest, dass es schnell...

Weiterlesen

Kodakit

Das Marketingteam von Kodakit konnte durch Einsatz von Canto die Bereitstellung von Marketingmaterialien erheblich beschleunigen.

Weiterlesen

So bringen Sie mit Canto Ihr Digital Asset Management auf die nächste Stufe.

Kostenlos Testen