FSC Denmark unterstützt mit Canto verantwortungsvolle Forstwirtschaft

Ein Mitglied des FSC Denmark macht sich im Wald Notizen.
Kundenprofil
Kundenprofil
Webseite:
Unternehmen:
Forest Stewardship Council Denmark
Hauptsitz:
Aarhus, Dänemark
Branche:
Gemeinnützige Organisation
Das Ziel
Das Ziel

Der FSC Denmark musste die Speicherung und Bereitstellung ihrer digitalen Assets ändern, indem sie diese jetzt agil über eine zentrale Medienbibliothek verwaltet.

Das Ergebnis
Das Ergebnis

Dank der besseren Zugänglichkeit der Assets in Canto kann der FSC Denmark nun eindrucksvollere visuelle Geschichten erzählen, die die landesweite Zertifizierung fördern.

Der Forest Stewardship Council ist eine gemeinnützige Organisation, die sich seit mehr als 25 Jahren für eine verantwortungsvolle Forstwirtschaft stark macht. Der FSC wurde 1993 als Reaktion auf die wachsende Besorgnis über die Abholzung von Wäldern gegründet. Mittlerweile ist die Organisation in mehr als 50 Ländern vertreten und verfolgt bei ihrer Tätigkeit ein ehrgeiziges Ziel – die Welt vor dem Klimawandel zu bewahren.

Der FSC Denmark sucht Mitglieder, die sich für die langfristige Nachhaltigkeit von zertifizierten Wäldern einsetzen. Die Akteure arbeiten eng als integratives Gremium von Entscheidungsträgern zusammen, um Entscheidungen über die ethisch vertretbare Gewinnung und den Vertrieb von FSC-zertifiziertem Holz zu treffen. Auch die Steigerung des Bekanntheitsgrades der Marke durch die Zusammenarbeit mit anderen nichtstaatlichen Organisationen, sozialen Einrichtungen und internationalen Unternehmen spielt bei der Arbeit des FSC eine wichtige Rolle.

Loa Dalgaard Worm ist die strategische Direktorin des FSC Denmark. Ihre Aufgaben umfassen unter anderem die Gewinnung und Betreuung von Interessenvertretern, politische Lobbyarbeit sowie nationale Kampagnen, wobei sie auf mehr als 17 Jahre Branchenerfahrung zurückblicken kann. Außerdem ist sie Chefin eines motivierten Kommunikationsteams, das sich um die stärkere Einbindung von Unternehmen kümmert.

Die Herausforderung: Zentralisierung von Assets, die die visuelle Markenidentität besser zur Geltung bringen

Beim Start einer kürzlich durchgeführten saisonalen Kampagne mit einem Mitglied des FSC Denmark wurde Loa und dem Team bewusst, dass sie ihren umfangreichen Bestand an digitalen Assets besser nutzen könnten. Obwohl sie 15 Gigabyte an Assets zur Verfügung hatten, wurden immer wieder die gleichen Bilder für Marketingkampagnen verwendet. Der Grund dafür war, dass die Ordner in den Bilddatenbanken schlecht benannt waren und die Bilder über dezentrale digitale Kataloge verstreut lagen.

Wenn Fotografen externe Festplatten gemeinsam nutzten, enthielten diese oft Bilder, die sich nicht auf dem Computer öffnen ließen. Bei der Zusammenarbeit mit FSC-Mitgliedern wurde dies zu einem großen Problem. Außerdem sorgten statische Dropbox-Verknüpfungen dafür, dass bei der Weiterentwicklung eines Projekts wichtige Assets verloren gingen.

“Die Fotografen schicken uns tolle Aufnahmen aus der ganzen Welt”, erzählt Loa, “aber diese Bilder waren oft auf einzelnen Festplatten, in Dropbox oder SharePoint gespeichert. Unsere Assets lagen also weit verstreut und waren nicht organisiert.”

An einer Wand hängen verschiedene Teile an Sicherheitsausrüstung.

Anstatt neue Kampagnen zu starten, in denen die jüngsten Fortschritte des FSC Denmark gezeigt wurden, stellten Loa und das Team fest, dass es der Marke an Vielfalt mangelte. Es musste eine Lösung gefunden werden.

“Uns wurde klar, dass wir ein System brauchten, das uns besser unterstützt”, berichtet Loa, “und das die enormen digitalen Assets, die wir bereits haben, besser sichtbar macht.”

Die Lösung: Assets mühelos speichern, kennzeichnen und aktualisieren

Nach der Recherche zu Digital Asset Management-Lösungen überzeugten die Geotagging-, Freigabe-Link- und Gesichtserkennungsfunktionen den FSC Denmark davon, dass Canto ihr digitaler Hauptsitz sein würde.

“Canto hat uns wirklich dabei geholfen, unsere Asset-Entwicklung agiler zu gestalten”, freut sich Loa.

Der FSC Denmark speichert Videos, Markenlogos, Fotos und Bilder in Canto. Alle Assets sind nun zentralisiert und sofort abrufbar. Darüber hinaus wurde die Adobe Suite in ein digitales Managementsystem integriert, über das der FSC Denmark seine Arbeit umfassend darstellen kann.

“Wir sind jetzt in der Lage, unsere visuelle Vielfalt sehr viel besser zu kommunizieren, als wir es mit dem alten System konnten”, meint Loa.

Ein Screenshot der Canto Medienbibliothek des FSC Denmark.

Abstimmung mit Markenpartnern

Die Mitglieder des FSC fragen digitale Assets in mehreren Sprachen an. Dank der unkomplizierten Freigabe von Assets konnte der FSC Denmark seine Zusammenarbeit mit Partnern und Markenfürsprechern intensivieren.

“Bei Dropbox musste früher bei jeder Bereitstellung eines Links jedes einzelne Asset einsatzbereit sein”, erklärt Loa. “Aber mit Canto sind unsere Ordner nicht mehr so unflexibel. Wir können unsere Assets während einer laufenden Kampagne vor dem Starttermin aktualisieren und hinzufügen. Dadurch sind wir sehr viel agiler.”

Unkompliziertes Suchen und Speichern

Durch das Erstellen von Alben und Ordnern, die leicht zu finden sind, konnte Loas Team die übertragbaren FSC-Inhalte mithilfe intuitiver Tags und Metadaten individuell anpassen. Auch ist das Team von Loa sehr begeistert von der Möglichkeit, über die Benutzerkontrolloptionen bestimmten Personen gezielt Zugriff zu gewähren.

“Die Investition in Canto hat sich schon allein deswegen gelohnt, weil es unser visuelles Profil deutlich aufgewertet hat. Und dank der globalen Suche und weiteren Funktionen können wir unsere digitalen Assets jetzt noch einfacher finden und bereitstellen”, lobt Loa.

Gesichtserkennung und Verschlagwortung stärken das visuelle Profil des FSC Denmark

Mittels Geotagging kann der FSC Denmark die Assets eines bestimmten Standorts ermitteln und die Dateien so organisieren, dass sie problemlos identifiziert werden können. Die wahlweise aktivierbare Gesichtserkennung ist ein weiterer großer Pluspunkt, den der FSC Denmark als weltweit agierende Organisation zu schätzen weiß.

“Diese Funktionen werden uns die Arbeit sehr vereinfachen”, kommentiert Loa und fügt hinzu: “Wir sind schon jetzt beeindruckt, wie viele Dinge Canto auf einem einzigen Bild erkennen kann.”

Foto eines gesunden Baumes in einem Wald.

Dank der sicheren Freigabe von Links können auch Mitarbeiter aus anderen Ländern sofort darauf zugreifen, und dem FSC Denmark die Abstimmung mit globalen Unternehmen erleichtern. Dank Canto kann der FSC faszinierende Geschichten erzählen, die die aktuelle Tätigkeit des Unternehmens reflektieren.

“Durch unsere Geschichten vermitteln wir unsere Vision. Canto hilft uns dabei, die Vielfalt unserer forstwirtschaftlichen Erzeugnisse zu kommunizieren und in Szene zu setzen. Jetzt wissen wir, wo unsere digitalen Assets liegen und wie wir sie am besten speichern und verbreiten können”, sagt Loa.

Mehr Agilität durch Portale, Linkfreigabe und Benutzerrollen

Die Einführung von Canto Portals wirkt sich positiv auf die zukünftige Entwicklung des FSC Denmark aus. So soll eine vollständig katalogisierte Bilddatenbank für die Mitglieder erstellt werden. Auch Videoausschnitte und Drohnenaufnahmen zum Herunterladen sollen den Fürsprechern des FSC zugänglich gemacht werden.

“Wir können nun Assets für Interessenvertreter-Kampagnen bereitstellen, die von Zeitungsanzeigen bis zum aktuellen Branding in den Flagship-Stores alles abdecken”, führt Loa aus. “Außerdem können wir weiterhin Assets ergänzen, wenn wir Strategien für saisonale Kampagnen entwickeln, die sehr viel reichhaltiger sind. Canto stärkt uns im digitalen Bereich und spart uns eine Menge Zeit.”

Durch den Einsatz von Programmen, mit denen Canto Benutzer die Inhalte privat oder öffentlich zugänglich machen können, sowie die Möglichkeit, Links in Echtzeit und mit zeitlich begrenzter Gültigkeitsdauer zu teilen, kann der FSC Denmark seine Marke landesweit ausbauen. Während die Organisation ihre große Datenbank mit digitalen Assets kontinuierlich weiter ausbaut, erhalten die Teammitglieder über die einzelnen Benutzerrollen Administrator, Konsument und Redakteur schnell genau die Art von Zugriff, die sie benötigen.

“Mit Canto sind wir als Team bei der Entwicklung unserer Assets deutlich schneller”, bestätigt Loa.

Durch unsere Geschichten vermitteln wir unsere Vision. Canto hilft uns dabei, die Vielfalt unserer forstwirtschaftlichen Erzeugnisse zu kommunizieren und in Szene zu setzen. Jetzt wissen wir, wo unsere digitalen Assets liegen und wie wir sie am besten speichern und verbreiten können.

Loa Dalgaard Worm – Strategic Director

Ergebnisse und Vorteile: Assets mit sichtbarem und landesweitem Einfluss auf die Kampagnen des FSC Denmark

Der FSC Denmark leistet einen wichtigen Beitrag für die Nachhaltigkeit und zum Schutz der Wälder. Dank Canto kann er nun Geschichten erzählen, die bei seinem Bestreben, alle Wälder landesweit zertifizieren zu lassen, von zentraler Bedeutung sind.

Beim FSC Denmark ist man der Überzeugung, dass aussagekräftige Bilder die Grundprinzipien der Organisation widerspiegeln und die Sichtweise der Menschen auf die Wälder beeinflussen sollten. Canto ist stolz darauf, den FSC Denmark bei seiner Mission zu unterstützen, die Welt vor der Abholzung zu bewahren.

“Dank Canto können wir jetzt FSC-zertifizierte Produkte wie Papier, Möbel und Verpackungen besser in Szene setzen”, ergänzt Loa.

Was unsere Kunden über Canto berichten

Ceva Sante Animale

Mit wachsender Anzahl von Inhalten stieg im Marketing von Ceva Sante Animale auch die Nachfrage nach einer besseren Content-Organisation.

Jetzt lesen

Leonardo

Mit Canto verfügt Leonardo über ein intuitiv bedienbares Digital Asset Management-System, das im gesamten Unternehmen zum Einsatz kommt.

Jetzt lesen