Online-Proofing – So nutzen Sie Feedback effizient

   

Die Bedeutung von qualitativ hochwertigem Feedback bei der Markteinführung von Inhalten ist Unternehmen bewusst. Das Online-Proofing macht aus diesem Feedback-Prozess ein effizientes und transparentes Verfahren.

Was ist Online-Proofing?

Das Online-Proofing dient der effizienten Durchführung der Revisionsschritte in einem Projekt. Es fasst das Feedback zentralisiert zusammen und ermöglicht so eine effizientere Kommunikation und eine Steigerung der Abschlussquote. Da traditionelle Feedback-Systeme wie CRM potenzielle Quellen für Unklarheiten sein können oder gar komplett fehlen, kann dies Fehler, doppelte Arbeit oder zusätzlichen Arbeitsaufwand für die Teammitglieder verursachen. Das Online-Proofing schafft die für die Revision und Analyse nötige Transparenz.

So automatisiert das Online-Proofing unter anderem das Verfahren der Online-Projektfreigabe. Außerdem ermöglicht es Unternehmen, ein besseres Verständnis für Datensätze – wie Transaktionen und Details zu Buchhaltungsvorgängen – zu entwickeln. Darüber hinaus können sich Unternehmen auf diese Weise mit ihren Kunden auf einer tiefergehenden Ebene austauschen. Das ist beispielsweise der Fall, wenn sie den Kunden die Möglichkeit geben, mittels Rückmeldungen Vorschläge zu Produkten und Dienstleistungen zu unterbreiten.

Verbessertes Feedback steigert die Projekteffizienz

Ein Online-Proofing-System vereint alle dynamischen Elemente eines Projekts und leitet einen gemeinsamen Vorgang ein, der auf ein konkretes Ziel ausgerichtet ist. Dadurch haben es die Abteilungen leichter, Feedback-Prozesse zu implementieren. Marketingspezialisten können mit diesem nützlichen Instrument den Entwicklern kreativer Arbeiten binnen kurzer Zeit Rückmeldungen geben. Da sich die Situation von Projekten besser erfassen lässt, stehen Unternehmen konkrete Informationen zu Kampagnen zur Verfügung.

Eine Frau lächelt in die Kamera, während sie in ihrem Büro an einem Laptop arbeitet.
Online-Proofing-Systeme sorgen durch verbessertes Feedback für eine hohe Effizienz.

Mittels automatisierter Feedback-Systeme entwerfen die Teams Projekte, die auf die jeweiligen Zielmärkte zugeschnitten sind. Wenn Marketingspezialisten die Ergebnisse früherer und in Umsetzung befindlicher Projekte an die kreativen Mitarbeiter weiterleiten, entstehen äußerst realitätsnahe Kampagnen, die auf die Bedürfnisse potenzieller Kunden eingehen.

Engere Zusammenarbeit der Teams bei Kampagnen

Durch ein direkteres, konsolidiertes Feedback wird die Zusammenarbeit in den einzelnen Abteilungen gestärkt. Treten die Projekte in ihre Abschlussphase ein, sorgt die Zentralisierung des Feedbacks aus den Online-Proofing-Systemen dafür, dass die Benutzer immer auf dem gleichen Wissensstand sind. So wird die komplette Kommunikation bezüglich der Inhalte über das Online-Proofing-System simultan und gemeinschaftlich abgewickelt.

Der Zeitgewinn für Unternehmen zeigt sich in der Vereinfachung des Feedbacks, was daher rührt, dass die Rückmeldungen über einen zentralen Punkt erfolgen. Infolgedessen nehmen die Prüfer auch weitere Kommentare und Kritiken zur Kenntnis, wodurch sichergestellt ist, dass sich keine Kommentare wiederholen und keine fehlerhaften Meldungen erfolgen. Aufgrund der Zusammenarbeit über das Internet werden den Benutzern jedes Mal die richtigen Kommentare angezeigt, was ihnen bei der Einhaltung von Fristen zugute kommt.

Eine junge Frau sitzt in einem modernen Büro an einem Schreibtisch und benutzt einen Laptop.
Online-Proofing-Systeme bewirken in der Regel eine bessere Zusammenarbeit von Teams während Projekten.

Die Vorteile spezieller Aspekte der Dateifreigabe

Viele Systeme benötigen eine Cloud für die Dateifreigabe oder sie stellen dafür eine eigene bereit. Ein kreativ handelndes Unternehmen könnte parallel zu seinem Online-Proofing-Instrument ein Digital Asset Management-System einsetzen. Beim DAM von Canto stehen die Dateifreigabe und die gemeinsame Nutzung von Dateien im Vordergrund. Damit wird sichergestellt, dass Unternehmen wertvolle Assets schnell und sicher freigeben können. Das stärkt die Kommunikation und verbessert den Feedback-Prozess.

Bei Projekten ist es wichtig, die Anforderungen eines Unternehmens zu erfüllen. Wird mögliches Feedback nicht effizient genutzt, kann es entweder zu lange dauern, bis diese Anforderungen erfüllt sind oder sie werden überhaupt nicht erfüllt. Daher ist es sinnvoll, den gesamten Prozess zu optimieren und durch Online-Proofing-Systeme die Effizienz zu steigern.