Die Top 5 – Einzigartige, dynamische Dropbox-Alternativen für Unternehmen

   

Unternehmen können sich besser entfalten, wenn sie von Dropbox zu einer geschäftsorientierten Speicherlösung aufrüsten. Aber die beste Software für die individuellen Anforderungen deines Unternehmens zu finden, kann sich als Herausforderung erweisen. Wir stellen fünf Dropbox-Alternativen für Unternehmen vor, die unterschiedliche Anforderungen an ein Speichermedium erfüllen.

Dropbox-Alternativen für Unternehmen – Sync

Sync bietet Unternehmen mit ihrer sicheren Speichersoftware ein kleines Sorglos-Paket. Teammitglieder eines Unternehmens können Daten ohne Größenbeschränkungen sicher miteinander teilen. Sync lässt Nutzer von zahlreichen Geräten auf Dateien zugreifen und stellt sicher, dass eine Datensicherung erfolgt.

Ein Nachteil von Sync ist jedoch, dass die Datenspeicherung nicht strukturiert ist. Die Mitarbeiter des Unternehmens werden schnell Frustrationen hinnehmen müssen, wenn sie bestimmte Dateien suchen. Dies ist eine enorme Schwachstelle, da die meisten Unternehmen sich beim Einsatz einer Dropbox-Alternative darauf stützen, dass sie tausende von Dateien bewältigt.

Dropbox-Alternativen für Unternehmen – Canto DAM

Organisationen erkennen schnell, dass Digital Asset Management-Software für heutige Unternehmen eine Notwendigkeit ist. Canto DAM verfügt über viele Funktionen, die es zu einer großartigen Wahl als Dropbox-Alternative für Unternehmen machen. Das DAM ist sicher und bietet Unternehmen Kontrolle darüber, wer Zugang zu welchen Dateien hat. Damit sind Unternehmen auf der sicheren Seite und Projekte können leicht durchgeführt werden, da Projektleiter sofort wissen, wer auf was zugreifen kann.

Wo Sync hinsichtlich der Datenorganisation zurückbleibt, ist das DAM herausragend. Alle von deinem Unternehmen hochgeladenen Inhalte sind durchsuchbar und zugänglich. Das DAM nutzt komplexe Metadaten, sodass jeder, der an einem bestimmten Projekt arbeitet, genau die Daten und Dateien findet, die er braucht. Dadurch besticht Canto DAM im Vergleich zu anderen Dropbox-Alternativen für Unternehmen.

Dropbox-Alternativen für Unternehmen – Google Drive

Google Drive stellt eine sichere Möglichkeit dar, Dateien schnell und einfach mit mehreren Teammitgliedern gemeinsam zu nutzen. Mit Drive ist die Zusammenarbeit komfortabel und Unternehmen mögen im Allgemeinen das Layout der Software und die einfache Zugänglichkeit.

Google Drive kann in Unternehmen genutzt werden, aber der Haken ist der Anmeldevorgang. Während einige Dropbox-Alternativen darauf verzichten, dass Nutzer sich registrieren, fordert Google Drive, dass Nutzer ein Google-Konto einrichten, um Googles Software zu verwenden. Für Unternehmen kostet dies einige Stunden Arbeit, wenn jeder als Nutzer bei der Software eingerichtet werden soll. Google Drive wurde für einzelne Nutzer konzipiert und die Kollaborationsfunktion ist nicht ideal.

Dropbox-Alternativen für Unternehmen – Microsoft OneDrive

Microsoft OneDrive ist Microsofts Version der Dateispeicherung. Unternehmen gefällt die Integrationsmöglichkeit mit anderen Microsoft-Office-Programmen wie Word und PowerPoint. Die Zusammenarbeit in Echtzeit bei Office 365 ist für solche, die Office-Software nutzen, eine große Hilfe.

Das Ganze kippt jedoch, wenn Unternehmen in ihren Projekten nicht die Produkte von Office 365 nutzen. OneDrive kann nicht alle Anforderungen von einem Unternehmen erfüllen und konzentriert sich stattdessen darauf, die Unternehmen zu bedienen, die bereits die anderen Microsoft-Produkte nutzen.

Dropbox-Alternativen für Unternehmen – Box

Box ist im Wesentlichen das Unternehmensformat von Dropbox. Box ist eine Software zur sicheren Datenspeicherung, die Nutzern gestattet, Dateien von jedem Gerät aufzurufen. Es bietet ein gutes Backup-System und arbeitet mit Partnern aus dem Sicherheitsbereich zusammen, um den vollständigen Schutz aller Daten zu gewährleisten, gleich wie die Situation ist.

Leider bietet Box den Administratoren eines Unternehmens nicht den Luxus, sehen zu können, welche Nutzer wann auf welche Daten zugreifen. Es nutzt auch keine Metadaten, sodass Unternehmen viel Zeit darauf verwenden, bestimmte Dateien und Bilder zu finden.

Die Wahl der Dropbox-Alternative für Unternehmen beruht schließlich darauf, welche Arbeitsabläufe in deinem Unternehmen vorliegen oder notwendig sind. Stelle sicher, dass bei einem Preisvergleich und der Erkundung von Unternehmensangeboten klar ist, welche Funktionen das Produkt bietet und wie es zu den Anforderungen deines Unternehmens passt.

Erfahre mehr über eine der Spitzenalternativen zu Dropbox mit diesem kostenlosen E-Book: Wenn Cloud-Speicher für Ihr Team nicht mehr ausreicht

MENU