Sicheres Filesharing betrifft die vertrauliche Weitergabe von Dateien. Es sorgt dafür, dass der Austausch von Dateien zwischen Benutzern oder Unternehmen sicher und geschützt abläuft. Mit sicherem Filesharing werden Transaktionen bezeichnet, die von Anfang bis Ende vor jeglichen Bedrohungen wie Hackern oder Viren geschützt sind.

Einige Filesharing-Systeme bieten mehr als einfach nur Sicherheit. Wir stellen Ihnen drei einzigartige Lösungen für die sichere Freigabe von Dateien vor, die Unternehmen noch weitere Vorteile bieten.

Verbesserte Übersicht über das Team

Mithilfe sicherer Filesharing-Systeme können Administratoren die Meilensteine jedes Teamprojekts besser verfolgen. Setzen Sie geeignete Instrumente zur gemeinsamen Nutzung von Dateien ein, damit Ihre Mitarbeiter bessere Ergebnisse erzielen. Wenn die Admins hinsichtlich der Ausrichtung und des zeitlichen Ablaufs der jeweiligen Ziele besser informiert sind, gestaltet sich die Durchführung insgesamt besser.

Ein Dateiordner, der mit einem Vorhängeschloss gesichert ist, was symbolisch für sicheres Filesharing steht.
Sicheres Filesharing gibt Admins einen besseren Überblick.

Lösungen wie das Digital Asset Management (DAM) geben Admins Auskunft darüber, welche Dateien den Teammitgliedern zur Verfügung gestellt werden. Vertrauliche Daten bleiben geschützt, und die Administratoren bestimmen, welche Assets heruntergeladen oder weitergegeben werden dürfen. Das verhindert möglichen Missbrauch und verringert zeitraubende Fehler.

Adaptierbare Zugangspunkte

Erweitern Sie die Grenzen der Zugangsmöglichkeiten für Ihre Projektteams und setzen Sie das volle Potenzial ihrer kreativen Fähigkeiten frei. Wenn ein Projekt über verschiedene Zugriffspunkte freigegeben wird, können die Teams von verschiedenen Orten aus auf die Dateien zugreifen. Dadurch können Projekte ihre Grenzen überwinden und es ergeben sich neue kreative Möglichkeiten für die Projektbeteiligten.

DAM-Systeme ermöglichen einen solchen Kreativitätsschub, indem sie den Zugriff auf Assets von jedem Endgerät aus gestatten. So werden Mobilgeräte und Remote-Computer zu praktikablen Werkzeugen für die Projektarbeit. Das nimmt den Teams eine Menge Druck und hilft ihnen, Fristen einzuhalten.

In einem Tresor in Form einer Wolke, der für Cloud-Speicher steht, befindet sich ein Dateiordner.
Stellen Sie Ihrem Team erweiterte Zugriffspunkte zur Verfügung.

Konnektivität im Team

Durch sicheres Filesharing werden nicht nur wertvolle Daten geschützt, sondern auch die Konnektivität innerhalb des Teams verbessert. Teamprojekte lassen sich mithilfe von Software zur gemeinsamen Dateinutzung optimieren. Der Teamzusammenhalt entsteht dadurch, dass jedes Mitglied gleichberechtigten Zugriff auf die Ressourcen hat. Das erreichen Sie, indem Sie die sichere Dateifreigabe übersichtlich gestalten. Anstatt eines Datenaustauschs per E-Mail setzen Teams sichere Dateien ein, um diese untereinander zu verbreiten.

Eine DAM-Lösung strukturiert Dateien, wodurch die Projektmitarbeiter in der Lage sind, bestimmte Assets freizugeben. Auf diese Weise lassen sich die Arbeitsergebnisse über das gesamte Projekt hinweg besser synchronisieren. Vereinfachen Sie die Abläufe Ihres nächsten Projekts mit einer Digital Asset Management-Software. Das DAM-System Canto ist optimal geeignet, wenn Sie Ihre Dateien sicher freigeben und gemeinsam nutzen möchten.

Mit der passenden Vorstellungskraft lassen sich die Grenzen eines Teams sehr gut bestimmen. Gehen Sie noch einen Schritt weiter und erstellen Sie Ihre Projekte mit sicherem Filesharing auf die von Ihnen angestrebte Art und Weise.

Casey Schmidt – Content Manager and Industry Expert | Canto

Casey Schmidt ist Content Manager bei Canto und interessiert sich dafür, komplexe Themen zu erfassen und für unsere Leser leicht verständlich zu machen.