Marketingexperten durchforsten alle Ecken des Internets nach besonderen Gelegenheiten, um ihre neuesten Projekte oder Kampagnen publik zu machen. Einer der beliebtesten Hotspots ist LinkedIn. Hier kann man sich schnell vernetzen und neue Artikel sofort mit anderen teilen. Wir zeigen, wie die wichtigsten LinkedIn Marketing-Lösungen Ihre Marke voranbringen können.

Die ersten Schritte

Bevor Sie anfangen und die verschiedenen Vorteile des Marketings auf LinkedIn nutzen, müssen Sie ein paar grundlegende Aspekte beherrschen.

Erstellen Sie ein professionelles Profil

Wenn Sie LinkedIn noch nicht nutzen, brauchen Sie ein Benutzerkonto, um auf der Plattform Marketing betreiben zu können. Sollten Sie bereits ein persönliches LinkedIn-Konto besitzen, können Sie ein Unternehmensprofil erstellen.

Eine Person nutzt auf einem Smartphone soziale Medien wie z.B. die LinkedIn Marketing-Lösungen.
Achten Sie darauf, ein professionelles Profil zu erstellen.

Hier eine kurze Übersicht, wie das geht:

  1. Suchen Sie in der Leiste am oberen Bildschirmrand den Eintrag ‘Mehr’
  2. Klicken Sie auf das Symbol, um das Popup-Menü zu öffnen
  3. Klicken Sie nun auf die Schaltfläche ‘Unternehmensseite erstellen +’.
  4. Wählen Sie die Art Ihres Unternehmens und geben Sie die erforderlichen Eckdaten ein
  5. Klicken Sie abschließend auf die Schaltfläche ‘Seite erstellen’ unten auf der Seite

Achten Sie zunächst darauf, dass Ihre Bilder die richtigen Abmessungen haben.

Wählen Sie die richtige Bildgröße

Ihre Profilseite sieht mit falsch dimensionierten Bildern nicht professionell aus. Es bedarf lediglich ein paar kleinerer Korrekturen, um eine eindrucksvolle LinkedIn-Seite zu erstellen. Die LinkedIn-Bildgröße unterliegt bestimmten Grenzwerten. Das Mindestmaß beträgt 400×400 Pixel. Maximal darf eine Bilddatei 8 MB groß sein.

Offenbar sind dies nur die von LinkedIn festgelegten Grenzwerte, was Ihnen keine wirklichen Hinweise darauf gibt, wie ein Bild am besten wirkt. Das müssen Sie selbst ausprobieren, bis Sie das richtige Aussehen für Ihr Profilbild gefunden haben.

Auf Tablets werden Social Media-Webseiten angezeigt.
Nutzen Sie Bildgrößen, die nicht negativ auffallen.

Jetzt haben Sie eine Vorstellung von Bildgrößen und wie man ein Profil anlegt. Kommen wir nun zu ein paar Tipps, mit denen Sie Ihre LinkedIn Marketing-Lösungen aktivieren und Ihre Aktivitäten verstärken können.

Die wichtigsten Tipps, um Ihre Marke mit LinkedIn hervorzuheben

Die nachfolgenden Hinweise dienen dazu, die Effektivität Ihrer aktuellen LinkedIn Marketing-Aktivitäten zu steigern.

1. Erweitern Sie Ihr Netzwerk sinnvoll

Jemandem zu sagen, dass er für mehr Erfolgschancen sein Netzwerk auf LinkedIn ausbauen muss, ist leicht gesagt. Allerdings stimmt das so nicht ganz. Vielmehr könnten Sie sich damit sogar die Chance verbauen, die richtigen Leute zu erreichen, wenn Ihr Netzwerk aus lauter willkürlichen Kontakten besteht.

Vielmehr müssen Sie versuchen, möglichst sinnvolle Beziehungen zu knüpfen. Diese geben Ihnen die Möglichkeit, wichtige Artikel mit ihnen zu teilen und wertvolles Feedback zu erhalten. Hier geht ganz klar Qualität vor Quantität.

Ein Mann erstellt ein Profil für soziale Medien, wie z. B. für die LinkedIn Marketing-Lösungen.
Die richtigen Kontakte zu knüpfen ist entscheidend.

2. Optimieren Sie Ihre Inhalte

Sie haben sich also die Zeit genommen, ein Unternehmensprofil auf LinkedIn zu erstellen und Ihr Netzwerk auszubauen – gut! Wenn Sie aber ständig Hunderte von Artikeln teilen und befürworten, die keine überzeugenden Inhalte haben, werden Ihre Bemühungen umsonst gewesen sein.

Wenn Sie die richtige Zielgruppe ansprechen wollen, müssen Sie sich überlegen, welche Artikel für diese Zielgruppe bereits existieren. Prüfen Sie, durch welche Dinge sich Ihr Beitrag von anderen abheben würde. Entspricht er dem üblichen Material, dann sollten Sie möglicherweise über ein neues Thema nachdenken. So nutzen Sie die LinkedIn Marketing-Lösungen smarter.

3. Machen Sie sich die Vorteile von LinkedIn-Gruppen zunutze

Die Erweiterung Ihres Netzwerks bedeutet auch, dass Sie neue Bereiche kennenlernen und entdecken. Durch den Beitritt zu einer neuen Gruppe eröffnen Sie sich selbst die Chance, neue Personen kennenzulernen und Beziehungen zu Gleichgesinnten aufzubauen.

Dadurch können Sie letztlich Ihr Netzwerk erweitern und Ihre aktuellen Marketingkampagnen mit ihnen teilen.

LinkedIn erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Täglich strömen neue interessante Personen auf die Plattform. Nutzen Sie dieses ausgedehnte Netzwerk und die LinkedIn Marketing-Lösungen, um Ihre Marketingkampagnen zu fördern.

Casey Schmidt – Content Manager and Industry Expert

Casey Schmidt – Content Manager and DAM Industry Expert | Canto

Casey Schmidt ist Content Manager bei Canto und interessiert sich dafür, komplexe Themen zu erfassen und für unsere Leser leicht verständlich zu machen.