NEF-Dateien bieten hochauflösende Darstellungen aller mit einer Nikon-Kamera aufgenommenen Bilder. Zwar gibt es Software zur Handhabung des Dateiformats, doch wahrscheinlich wollen Sie es irgendwann ohnehin konvertieren. Hier erfahren Sie, wie sie NEF in TIFF konvertieren können.

Was ist eine NEF-Datei?

Alle mit einer Nikon-Kamera aufgenommenen Bilder werden standardmäßig im NEF-Bildformat gespeichert. Die Abkürzung NEF steht für Nikon Electronic Format und ist ein Rohbildformat. Das heißt, die Daten wurden weder bearbeitet noch digital verändert – es ist die exakte Wiedergabe des Originalfotos. Benutzer konvertieren die NEF-Datei in der Regel besser handhabbare Dateiformate.

Was ist eine TIFF-Datei?

Das TIFF-Bildformat ist ein Rasterbild, das in jeder Datei umfangreiche Metadaten speichern kann. Die Bezeichnung TIFF ist die Abkürzung für Tagged Image File Format. Das Dateiformat ist äußerst sicher und ideal für alle geeignet, die über private oder vertrauliche Bilder verfügen. Das TIFF-Format ist sehr benutzerfreundlich, da es von einer Vielzahl von Programmen auf unterschiedlichen Betriebssystemen leicht geöffnet werden kann.

Ein Dateisymbol des TIFF-Bildformats.
Die TIFF-Datei bietet umfangreiche und sichere Funktionen für Metadaten.

So können Sie NEF in TIFF konvertieren

Es gibt derzeit eine leistungsstarkes Programm von Nikon mit dem Namen Capture NX-D. Mithilfe dieser Software können Benutzer NEF-Dateien bearbeiten und verwalten. Darüber hinaus können Anwender ihre NEF-Dateien im TIFF-Format speichern.

Dazu wählen Sie die Schaltfläche ‘Dateien konvertieren’ auf der Symbolleiste von Capture NX-D. Das ist das Symbol ganz rechts, das wie ein Dokument mit einem Vergrößerungsglas darüber aussieht. Klicken Sie dann im Popup-Fenster auf das Menü ‘Dateiformat’ und wählen Sie ‘TIFF’. Tragen Sie die übrigen Optionen entsprechend Ihren Präferenzen ein und klicken Sie dann auf die Schaltfläche ‘Start’.

Wenn Sie eine alternative Methode der Konvertierung außer Capture NX-D bevorzugen, stehen Ihnen browserbasierte Systeme zur Verfügung. Diese erfordern einen zusätzlichen Arbeitsschritt und eine Internetverbindung. Am besten sollten Sie NX-D verwenden, obwohl es im Notfall auch mit den Browserprogrammen funktioniert. Aufgrund der hohen Geschwindigkeit und der einfach zu bedienenden Benutzeroberfläche empfehle ich Convertio.

Verschiedenfarbige digitale Linien, die innerhalb eines Raumes verlaufen
Durch eine Konvertierung können Anwender ihre Bildbearbeitungsmöglichkeiten erweitern.

Gründe für diese Form der Konvertierung

Der wichtigste und häufigste Grund, warum man NEF in TIFF konvertieren sollte, hängt mit den Bearbeitungsmöglichkeiten zusammen. Zwar verfügt Capture NX-D über ein paar kleinere Bearbeitungsfunktionen, doch sind diese selten ausreichend für Anwender, die umfangreiche Änderungen am Bild vornehmen müssen.

Eine Konvertierung in eine TIFF-Datei ist für Bearbeitungszwecke sinnvoll, da die Datei dann mit Programmen wie Adobe Photoshop geöffnet werden kann, die sich ideal zum Bearbeiten und Ändern eignen.

Ein weiterer möglicher Grund für die Umwandlung ist, dass die Bilddatei dadurch zugänglicher ist und besser weitergegeben werden kann. So könnte es sein, dass der Austausch von NEF-Dateien mit Kunden und anderen Teammitgliedern beim Empfänger Probleme hinsichtlich der Zugänglichkeit aufwirft.

Bei einer TIFF-Datei hingegen dürfte dieses Problem eher nicht auftreten. Außerdem ist die Freigabe einer TIFF-Datei sehr viel einfacher, wenn man bedenkt, dass auch die Dateigröße wesentlich überschaubarer ist.

Nur weil Sie Ihre NEF-Dateien konvertieren wollen, heißt das nicht, dass das Format überholt ist. Vielmehr bewirkt die Konvertierung in das TIFF-Format in der Regel eine Unterteilung Ihrer Bildbibliothek und ermöglicht verschiedene Arten der Freigabe und Speicherung. Wenn Sie Ihre NEF-Dateien in einen anderen Dateityp umwandeln möchten, sollten Sie sicherstellen, dass Sie wissen, wie Sie das schnell und effizient erledigen können.

Casey Schmidt – Content Manager and Industry Expert | Canto

Casey Schmidt ist Content Manager bei Canto und interessiert sich dafür, komplexe Themen zu erfassen und für unsere Leser leicht verständlich zu machen.