Video Tagging-Software beeinflusst, wie Unternehmen Videos ordnen, hochladen und freigeben. Firmen setzen in zunehmendem Maße Videos in ihrem Tagesgeschäft ein. Ein Video Tagging-System unterstützt den entsprechenden Gesamtprozess. Vergewissern Sie sich, dass Sie sich aller Vorteile eines Systems bewusst sind, bevor Sie es implementieren. Die folgende Übersicht soll Ihnen einen Überblick über wesentliche und wissenswerte Aspekte geben.

Was ist Video Tagging?

Beim Video Tagging können digitale Videos mit Hilfe verschiedener Hilfsmittel und Methoden in Kategorien eingeteilt werden. So können Benutzer beispielsweise ihre Videos mit filterbaren Informationen wie Datum, Zeit und Größe versehen. Eine andere Möglichkeit zur Verschlagwortung von Videos ist die manuelle Eingabe. Hierbei versieht der Benutzer die Videos mit einer Beschreibung, die seine Meinung zum Videoinhalt ausdrückt.

Ein Beispiel für Video-Tagging wäre ein Video über Hunde, das mit den folgenden Stichwörtern gekennzeichnet oder getaggt ist: Hund, Retriever, Rasse, Tier, Biss und Haustier. Mit diesen Schlagwörtern kann das Video in einer Videobibliothek kategorisiert und somit zukünftig schneller abgerufen werden. Die Tags sind auch für breit angelegte Suchvorgänge hilfreich, um bestimmte Videos zu finden. Sucht z.B. jemand nach ‘Tier’ und ‘Haustier’, würden ihn entsprechende Tags zum Hundevideo bringen.

Eine Aufnahme von jemandem, der einen Hund filmt.
Breit angelegte Suchvorgänge führen dank Tagging zu bestimmten Bildern als Ergebnis.

Die Vorteile von Video Tagging-Software?

Die Vorteile der Verschlagwortung eines Videos bestehen darin, dass es für die Speicherung, Suche und Freigabe besser kategorisiert werden kann. Insofern unterstützt eine Video Tagging-Software diesen Vorgang: Das automatisierte Verschlagworten erhöht die Treffgenauigkeit und verkürzt den Tagging-Vorgang.

Da Videos zunehmend häufiger eingesetzt werden und immer beliebter werden, besteht auch ein wachsender Bedarf, sie entsprechend zu verschlagworten und zu ordnen. Was einst vorwiegend von Benutzern durchgeführt wurde, entwickelt sich zu einer reinen Softwareaufgabe.

Eine Video Tagging-Software generiert innerhalb kurzer Zeit präzise und ausführliche Schlagwörter für eine große Anzahl von Videos. Dadurch lassen sich hochgeladene Videos in einem Video-Cloud-Speicher organisieren, wodurch auch die akkurate Freigabe erleichtert wird.

Eine Darstellung von Videosequenzen auf einem Computer.
Video Tagging unterstützt Unternehmen bei der Verwaltung von Videodateien.

Wie und an welcher Stelle kommen Metadaten ins Spiel?

Für alle, die mit dem Begriff nicht vertraut sind: Metadaten sind Informationen oder Daten, die andere Daten oder Informationen definieren oder beschreiben. Die Metadaten einer Videodatei können zum Beispiel den Urheber des Videos, die Person, die das Video ursprünglich hochgeladen hat, das Erstellungsdatum oder die Beschreibung des Films umfassen. Wie also passen Metadaten ins Konzept?

Viele Unternehmen verwenden umfangreiche Softwaresysteme zur Pflege von Metadaten und sorgen dafür, dass sie diese Daten optimal nutzen. Da auch das Video Tagging eine Form von Metadaten für ein Video erzeugt, ist es wichtig, dass das vom Unternehmen verwendete System über geeignete Funktionen und Mechanismen für den Umgang mit Metadaten verfügt. Wenn Sie auf der Suche nach einem für Sie geeigneten Video Tagging-Programm sind, vergewissern Sie sich, dass der Funktionsumfang auch Metadaten einschließt.

Video-tagging-software_DE-3
Metadaten sollten ein Kernbereich der von Ihnen implementierten Videosysteme sein.

Video Tagging-Software für Unternehmen

Videodateien beeinflussen, wie Unternehmen für Produkte werben, Informationen verbreiten und für Marken werben. Als Medium sind sie wesentlich zugänglicher als bisher. Das ist wichtig, denn Unternehmen haben einen erhöhten Bedarf an effektiver Video-Verschlagwortung. Eine Video Tagging-Software bewirkt, dass Teams besser vernetzt sind, weil die Videos korrekt in der Videobibliothek gespeichert werden. Infolgedessen finden die Mitglieder bei jedem Projekt genau die Arten von Videos, nach denen sie suchen.

Je nach Art des Unternehmens hat kann eine Video Tagging-Software verschiedene Zwecke und Funktionen haben. Indem sie relevante Tags innerhalb von Videos pflegt, kann sie das Zielpublikum von Werbeanzeigen auffinden und identifizieren. Sie kann Kunden auch dabei unterstützen, über externe Portale mit verbesserten Verwaltungsfunktionen bestimmte Videos zu suchen.

Steht für Sie die genaue und schnelle Organisation von Videos an erster Stelle, empfiehlt sich ein Video Tagging-System.

Casey Schmidt – Content Manager and Industry Expert | Canto

Casey Schmidt ist Content Manager bei Canto und interessiert sich dafür, komplexe Themen zu erfassen und für unsere Leser leicht verständlich zu machen.