Brand Style Guide – so bewahren Sie das Image Ihres Unternehmens

   

Über einen Brand Style Guide steuern Sie, wie das Image Ihres Unternehmens in der Werbung und in Artikeln umgesetzt wird. Außerdem werden mit seiner Hilfe die Mitarbeiter darüber informiert, welche Erwartungen an sie gestellt werden. Nachfolgend haben wir einige Möglichkeiten aufgeführt, wie Sie die Effektivität Ihres Styleguides steigern können.

Was ist ein Brand Style Guide?

Ein Brand Style Guide – oder auch Marken-Styleguide – ist ein Dokument, in dem die optimalen Markenrichtlinien eines Unternehmens dargelegt sind. Ein Styleguide für die Marke sorgt dafür, dass Themen, Logos und Sprache angemessen verwendet werden. Er dient dazu, den Mitarbeitern des Unternehmens zu erklären, wie sie bei der Projektarbeit die Unternehmensrichtlinien für Medien einhalten können.

Hier ein Anwendungsbeispiel für einen Marken-Styleguide: Unternehmen X möchte ein neues Produkt bewerben und beschließt, eine Kreativagentur zu beauftragen, die für sie die Anzeige gestalten soll. Nun muss Unternehmen X sicherstellen, dass die kreative Marketingagentur weiß, in welchem Stil und mit welchem Ton die Werbung umgesetzt werden soll. Aus diesem Grund sendet Unternehmen X der Agentur einen Brand Style Guide, so dass sie eine Anzeige erstellen können, die dem korrekten Stil der Marke von Unternehmen X entspricht.

Welchem Zweck dient ein Brand Style Guide?

Ein Brand Style Guide unterstützt Unternehmen dabei, in allen Kampagnen, Projekten und Anzeigen, die sich an die Zielgruppen richten, die Markenkonsistenz zu wahren. Nicht nur sorgt es dafür, dass Ihr Unternehmen gegenüber Ihrem Zielmarkt den richtigen Ton beibehält. Vielmehr werden auch die Mitarbeiter im eigenen Unternehmen an die Einhaltung der für die Marke geltenden Richtlinien erinnert und über diese informiert.

Ein Screenshot eines digitalen Styleguides.
Ein Brand Style Guide gewährleistet die Markenkonsistenz.

Wie Sie Ihren Brand Style Guide optimieren können

In der Vergangenheit verschickten Unternehmen an Mitarbeiter und Außenstehende eine PDF-Datei. Diese Praxis ist überholt und ineffizient. Daher wurden Systeme entwickelt, mit denen Unternehmen ihre Marke aufrechterhalten können, indem sie einen einfachen Link versenden. Dieser Link fungiert als permanenter Brand Style Guide – er braucht nicht erneut verschickt zu werden und die dahinterstehenden Informationen bleiben automatisch auf dem aktuellsten Stand.

Erfahren Sie mehr über den dynamischen Brand Style Guide von Canto

Für das Branding ist die Analyse von Inhalten und Ergebnissen von zentraler Bedeutung. Liefert die Auswertung der Daten weniger gute Ergebnisse, ist es möglicherweise angebracht, den Styleguide Ihrer Marke zu aktualisieren oder zu ändern. Stellen Sie einen strukturierten Zeitplan auf und halten Sie ihn ein, sodass die Qualität Ihres Brand Style Guides regelmäßig überprüft wird.

So halten Sie Ihren Brand Style Guide aktuell

Ein Brand Style Guide muss mit der Dynamik Ihres Unternehmens Schritt halten. Mit fortschreitender Weiterentwicklung Ihrer Marke muss Ihr Brand Style Guide so angepasst werden, dass er die neu gesetzten Richtlinien widerspiegelt. Dementsprechend benötigen auch die Mitarbeiter hinsichtlich ihres Wissensstands eine regelmäßige Beratung und Schulung.

Ein Screenshot des Optionsbildschirms für den digitalen Brand Style Guide.
Ein digitaler Brand Style Guide entwickelt sich zusammen mit Ihrem Unternehmen.

Über ein geschlossenes digitales System werden die Mitarbeiter regelmäßig über Änderungen am Styleguide auf dem Laufenden gehalten. Außerdem wird dadurch sichergestellt, dass sie die richtigen Markenfarben, Logos und Botschaften Ihrer Marke verwenden. Solche Systeme unterstützen alle Beteiligten dabei, im Einklang zusammenzuarbeiten und die Richtlinien der Marke einzuhalten. Vergewissern Sie sich, dass Ihr Unternehmen die Vorteile eines öffentlichen oder digitalen Styleguides auf seinen Systemen voll ausschöpft.

Bei der Aktualisierung und Änderung Ihres Brand Style Guides sollten Sie sich an eine strukturierte Vorgehensweise halten. Dies gewährleistet die größtmögliche Effektivität Ihres Styleguides bei der Erhaltung Ihrer Marke.