Inhaltsverzeichnis
Was sind INDD-Bildformate?
Was ist das NEF-Bildformat?
Kann man INDD in NEF konvertieren?
Welche Alternativen gibt es?
Inhaltsverzeichnis

Das INDD-Format ist bei Anwendern sehr beliebt, die umfangreiche Gestaltungsmöglichkeiten benötigen. Wenn Sie bei einem Projekt mit INDD-Dateien arbeiten, müssen Sie diese möglicherweise schnell und effizient umwandeln können. Wenn Sie INDD in NEF konvertieren möchten, ist diese Kurzanleitung genau das Richtige für Sie. Zunächst geben wir Ihnen aber eine kurze Übersicht über die beiden Dateitypen.

Was sind INDD-Bildformate?

Die InDesign-Dateierweiterung (.indd) ist das standardmäßige Format für Projektdateien in der Designsoftware von Adobe. INDD-Dateien beinhalten viele verschiedene Elemente, wie z. B. Seiteninformationen und Layouts.

InDesign-Bildformate werden in der Regel von Unternehmen genutzt, in denen umfangreiche Designwerkzeuge und -funktionen zum Einsatz kommen. In INDD-Dateien werden normalerweise Dinge wie Flyer und digitale Magazine gespeichert. Die Benutzer können dem Projekt Text hinzufügen oder ändern, ohne das Gesamtdesign zu verändern.

Das Dateisymbol für das INDD-Format.
INDD-Dateien eignen sich hervorragend für verschiedene Designprojekte.

Was ist das NEF-Bildformat?

Eine NEF-Bilddatei ist das standardmäßige Dateiformat für alle Bilder, die mit einer Nikon-Kamera aufgenommen wurden. Die Abkürzung NEF steht für Nikon Electronic Format. Dabei handelt es sich um ein Rohbildformat, d. h. das Originalbild wurde weder bearbeitet noch verändert.

Das NEF-Bildformat wird hauptsächlich von professionellen Fotografen verwendet. Wenn man ein Album mit NEF-Bildern teilen oder sie im Internet hochladen möchte, werden die Bilder normalerweise erst in kleinere Dateien konvertiert.

Kann man INDD in NEF konvertieren?

In der Theorie mag die Konvertierung sinnvoll erscheinen. Da NEF-Dateien aber eine sehr hohe Auflösung haben, kann man die Umwandlung nicht wirklich durchführen.

NEFs sind das direkte Ergebnis eines Fotos, das von einer Kamera auf einen Computer hochgeladen wurde. Das Format dient als Möglichkeit für Benutzer, die Aufnahmen ihrer Nikon-Kameras in ein digitales Format zu übertragen. Deshalb kann man keine Konvertierung vom INDD-Format in das NEF-Format durchführen. Zum Glück ist diese Art der Konvertierung ohnehin nicht zweckmäßig. Und das ist der Grund dafür.

Ein Mann steht auf einer Leiter und wechselt eine Glühbirne.
Möglicherweise eignen sich auch ein paar Alternativen für Sie.

NEFs sind Rohbilddateien, also die digitalisierte Version einer echten Fotoaufnahme. Weil NEF-Dateien so hoch aufgelöst sind, glauben manche Anwender fälschlicherweise, dass INDD-Dateien in dieses Format konvertiert werden können, wodurch sie dieselbe Qualität erhalten. Das stimmt so natürlich nicht. Glücklicherweise gibt es viele Alternativen, die eine entsprechende Qualität bieten.

Welche Alternativen gibt es?

Wenn Sie ins NEF-Format konvertieren wollen, suchen Sie wahrscheinlich ein Dateiformat mit hoher Auflösung. Das ist nicht ganz einfach, doch ein paar Alternativen kommen dem schon sehr nahe.

Das PNG-Dateiformat ist extrem hochauflösend und behält die Bildqualität weitgehend bei. Zudem sind PNG-Dateien wesentlich zugänglicher als NEF-Dateien, wodurch man sie einfacher mit anderen teilen kann. Und so konvertieren Sie von INDD nach PNG.

Eine Reihe von nebeneinander aufgestellten Dominosteinen.
Verwenden Sie für Ihre Bilder einen anderen Ansatz.

Zunächst brauchen Sie Zugang sowohl zu Adobe InDesign als auch zu Adobe Illustrator. Steht Ihnen keines zur Verfügung, empfiehlt sich eine kostenlose Testversion für eine einmalige Konvertierung.

Öffnen Sie die gewünschte Datei in InDesign, wählen Sie im Menü ‘Datei’ den Eintrag ‘Exportieren’ aus und stellen sie das gewünschte Ausgabeformat auf ‘EPS’. Jetzt öffnen Sie die EPS-Datei in Illustrator. Hier können Sie die Datei jetzt einfach als PNG-Bild speichern.

Diese Methode ist keine direkte Konvertierung, aber ein guter Workaround, wenn Sie den neuen Dateityp für ein Projekt benötigen.

Zwar lassen sich INDD-Dateien nicht direkt ins NEF-Format umwandeln, aber dennoch stehen Ihnen Alternativen zur Verfügung. Prüfen Sie, welche anderen Bildformate für Ihre Bedürfnisse in Frage kommen und nutzen Sie sie als Ersatz.

Casey Schmidt – Content Manager and Industry Expert

Casey Schmidt – Content Manager and DAM Industry Expert | Canto

Casey Schmidt ist Content Manager bei Canto und interessiert sich dafür, komplexe Themen zu erfassen und für unsere Leser leicht verständlich zu machen.