Videoformate – MOV vs FLV vs MP4 vs 3GP

   

Erkennen Sie, in jeder Situation, welche Videodateien am besten geeignet sind, um effiziente Websites zu erstellen und die optimale Dateinamenserweiterung zu verwenden. Steigern Sie die Funktionalität und Effizienz von Projekten, indem Sie sich über die Arten von Videodateien informieren. Hier sind einige Vorteile von populären Videoformaten.

Videoformat – .mov

MOV-Dateien sind von Apple entwickelt worden und haben viele Vorteile. Ein Vorteil von .mov ist die hohe Qualität. Für Filmpuristen und Kreative, die lange digitale Filme erstellen möchten, ist die Qualitätssicherung von .mov entscheidend. Durch die Arbeit mit .mov wird sichergestellt, dass die optimale Version eines Videos erhalten bleibt. Obwohl .mov mit Apple zusammenhängt, können die Dateien mithilfe von Quicktime Player mit Windows geöffnet werden.

Zu den Problemen mit .mov gehört die mangelnde Unterstützung durch die Media Player. Viele Benutzer müssen neue Software herunterladen, um ein .mov abzuspielen. Es handelt sich auch um gewaltige Dateien, die mehr Festplattenspeicher benötigen und ältere Hardware verlangsamen könnten.

Eine MOV Videoformat richtet sich speziell an eine Nischengruppe von Nutzern, insbesondere solche, die sich hauptsächlich mit der Videoqualität befassen. Obwohl sie im Allgemeinen weniger verbreitet sind, haben sie einen hohen Wert für eine Minderheit von Nutzern.

Das richtige Video-Dateiformat sorgt dafür, dass in einem Projekt alles reibungslos läuft.

Videoformat – .flv

FLV ist eine Adobe Flash-Videodatei, die sich zum beliebtesten Videodateiformat im Internet entwickelt hat. Die Popularität von .flv beruht auf der Fähigkeit, in den gängigsten Browsern einwandfrei zu laufen. Aus diesem Grund verwenden gängige Videoseiten wie YouTube standardmäßig .flv. Ein weiterer Grund, warum .flv so oft verwendet wird, ist, dass es mit mehreren Videoformaten einschließlich Werbung kompatibel ist.

Ein ziemlich großer Nachteil von. flv ist das Risiko, eine Website mit zu vielen. flv-Dateien zu verlangsamen. Besonders Besucher mit langsamerem Internetzugang könnte das stören. Obwohl dies ein Problem ist, nimmt die Internetgeschwindigkeit allmählich zu, so dass er in Zukunft weniger störend sein wird.

Videoformat – .mp4

MP4 ist eine insgesamt hochwertige Videodatei, aber wenn überhaupt, dann ist es das Beste für allgemeine Benutzer von Videodateien. .mp4 sind kleine Dateigrößen, was sie perfekt für die Speicherung in einem Video Asset Management -System macht. Trotz der geringen Größe überzeugen sie auch durch eine erstaunliche Videoqualität. Dank der starken Browser-Kompatibilität sind sie für die Freigabe von Videos geeignet.

Es ist ironisch, dass .mp4 als Standard unter den meisten Kameras und Videokameras gilt, da sie von Filmemachern ungemein abgelehnt werden. .mp4 haben keine guten Editierfunktionen und können daher eine ihrer potenziellen Nutzergruppen nicht zufriedenstellen.

MP4-Videodateien behalten trotz ihrer geringen Größe eine hohe Qualität.

Videoformat – .3gp

3GP ist eine Dateiendung aus dem 3rd Generation Partnerschaftsprojekt. Es kann von zahlreichen Softwareprogrammen geöffnet werden und spart enorm viel Speicherplatz und Daten. Der naheliegendste Anwendungsbereich sind mobile Geräte, die keine hohe Datennutzung zulassen, um Videodateien untereinander zu tauschen. Es hat einen festen Platz in den Videodateien von Textnachrichten und hält diesen trotz einiger Schwächen aufrecht.

Das Problem mit .3gp sind die unangenehmen Kompressionsprobleme, die die Videodateien heimsuchen. Benutzer, die die Qualität einer Videodatei aufrechterhalten möchten, werden schockiert sein, wenn sie das Endergebnis nach der Komprimierung sehen. Obwohl dies vorerst eine unumgängliche Schwäche ist, scheint es wichtig zu sein, darauf hinzuweisen.

Stellen Sie den Erfolg zukünftiger Projekte sicher, indem Sie die Unterschiede zwischen den verschiedenen Videodateitypen verstehen. Erweitern Sie die Funktionalität Ihrer Aufgaben mit den Vorteilen bestimmter Dateierweiterungen.

Canto Digital Asset Management organisiert Videodateien. Lesen Sie dieses kostenlose ebook, um zu beginnen.: ‘Ihre Mediathek mit DAM erstellen’

MENU