Teilen

Teilen Sie Assets mit Ihrem Team und externen Mitwirkenden direkt aus Canto heraus: Das funktioniert per E-Mail, durch Links mit Zeitbegrenzung, über Social Media (z.B. Facebook oder Twitter) oder einen File-Storage-Service wie Box, Dropbox oder Google Drive.

Portale

Canto verwendet Portale, so dass Ihr gesamtes Unternehmen Digital Asset Management nutzen kann. Portale sind kleinere, separate Bibliotheken, die speziell dafür konzipiert sind, dass Sie ausgewählte Inhalte mit Nutzern teilen, die über eingeschränkte Zugriffsrechte verfügen. Sie können die verfügbaren Funktionen der Portale selbst konfigurieren, sie öffentlich zugänglich oder passwortgeschützt machen und auf Ihr Markendesign abstimmen.

Screenshot eines Portals im markenkonformen Stil, das für eine Immobilienfirma erstellt wurde; es enthält Voransichten von Bildern, die Häuser und Immobilien zeigen.

Teilen über Links

Um Inhalte mit anderen zu teilen, brauchen Sie nur einen einfachen Link zu erstellen. Canto bietet Ihnen außerdem die Möglichkeit für Upload-Links, über die externe Mitwirkende ihre Dateien in ein separates Album hochladen können. Aus diesem lassen sich dann ausgewählte Assets in die Hauptbibliothek von Canto übertragen.

Screenshot der Detailansicht eines Assets im DAM-System von Canto; er zeigt das Bild von Surfern mit ihren Boards an einem Strand bei Sonnenuntergang, überlagert von einem Dialogfenster, das einen Freigabelink zeigt sowie die Möglichkeit, ihn in die Zwischenablage zu kopieren.

Links mit Ablaufdatum

Ihre geteilten Inhalte sollen nur für eine bestimmte Zeit verfügbar sein? Wenn Sie Assets aus Canto per E-Mail oder Link teilen, haben Sie die Möglichkeit, ein Ablaufdatum hinzuzufügen. Ist das eingestellte Datum erreicht oder überschritten, sind die Inhalte nicht länger zum Download verfügbar.

Screenshot der Detailansicht eines Assets im DAM-System von Canto; er zeigt das Bild von Surfbrettern an einem Strand, überlagert von einem Dialogfenster, das Optionen zum Festlegen des Ablaufdatums für einen Freigabelink bietet.

Erweiterte Download-Optionen

Mit den erweiterten Download-Optionen ist der Umweg über Photoshop für Sie kein Thema mehr. Beim Freigeben eines Assets für eine andere Person können Sie ihr außerdem verschiedene Bearbeitungsmöglichkeiten freigegeben. So entscheiden Sie, ob der Empfänger die Datei noch vor dem Herunterladen beschneiden, vergrößern und die Bildqualität anpassen darf.

Screenshot der Detailansicht eines Assets im DAM-System von Canto; er zeigt das Bild eines Surfers auf seinem Board, überlagert von einem Dialogfenster, das verschiedene Optionen für das Herunterladen, Zoomen und Zuschneiden des Assets bietet.

Soziale Medien und Dateispeicherlösungen

Teilen Sie Ihre Assets direkt über Social-Media-Seiten oder Dateispeicherlösungen: Canto bietet entsprechende Funktionen für Facebook, Twitter, YouTube, Vimeo, Slack, Box, Dropbox und weitere.

Screenshot der Detailansicht eines Assets im DAM-System von Canto; er zeigt das Bild eines Motorrads mit Surfbrett, überlagert von einem Dialogfenster, das verschiedene Optionen für die Freigabe des Assets anzeigt.